job banner

«Massgeschneiderte Lösungen fürs HR.» Dafür steht Stellenwerk seit 2005. Die Handelszeitung hat uns auch 2022 - wie bereits in den letzten fünf Jahren - mit dem Punktemaximum im Bereich «Professional Search» ausgezeichnet. Wir sind auch Ihr Ansprechpartner, wenn es um Outsourcing oder weiteren HR-Dienstleistungen, wie z.B. Outplacement, Direktansprachen und Saläradministration geht. Domiziliert in Zürich, Chur und Schaan - und tätig für Sie in der gesamten Deutschschweiz und Liechtenstein.


Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein weltweit führendes High-Tech Unternehmen. Es steht exemplarisch für Innovation und Zukunft, die technisch ausgefeilten Produkte und Lösungen geniessen weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Für den Schweizer Hauptsitz, verkehrsgünstig im Grossraum Zürich gelegen, suchen wir im Rahmen eines exklusiven Suchauftrages eine gleichermassen motivierte wie kompetente und innovative Führungspersönlichkeit als:


Head Industrialisation


Der Industrialisierungsprozess und "Engineering Change"-Prozess sind effiziente und weltweit harmonisierte Prozesse, die einer globalen Steuerung unterliegen. Sie sind verantwortlich für deren Optimierung; ebenso für den Aufbau eines erstklassigen Teams von Fertigungsingenieuren, es wartet eine spannende Führungsaufgabe auf Sie !


Ihre Aufgaben

  • Leitung und kontinuierliche Verbesserung des Industrialisierungsprozesses, einschließlich des Produkttransfers von Forschung und Entwicklung zur Serienproduktion und des Produkts zwischen Lieferanten und Standorten
  • Entwicklung der Strategie für Manufacturing Engineering, Aufbau einer globalen Governance und Leitung strategischer Projekte inkl. Unterstützung der Strategieentwicklung für das übergeordnete strategische Lieferkettenmanagement
  • Leitung des Teams von Fertigungsingenieuren am Standort Schweiz. Ständige Weiterent-wicklung derer Fähigkeiten und Fertigkeiten, mit besonderem Schwerpunkt auf Lean Management und Six Sigma
  • Qualitätsentwicklung und Ueberwachung der Produktionsleistung sowie Kostenüberwachung durch die Industrialisierung inkl. Aktivitäten zur Kostenoptimierung 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Maschinenbau, Elektrotechnik), oder adäquat (z.B. Physiker)
  • Weiterbildung in Betriebswirtschaft und vorzugsweise in Projektleitung, bzw. Projektmanagement
  • Min. 5 Jahre Erfahrung in der Industrialisierung in der Industrie (Maschinenbau o.ä.)
  • Ausgeprägte, nachgewiesene Führungserfahrung
  • Profundes Fachwissen in Lean Management oder Six Sigma
  • Fliessende Deutsch und Englischkenntnisse
  • Gute Anwenderkenntnisse in SAP

Sie sind:

  • Kommunikativ, teamorientiert und flexibel
  • Pragmatisch, entscheidungsfreudig mit Blick für das Ganze
  • Eine unternehmerische Führungspersönlichkeit

Interessiert ? Dann freut sich Herr Thomas Rilke auf die Zustellung Ihrer Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form

Bewerbungen per Post können leider nicht berücksichtigt werden. Wir garantieren absolute Diskretion.


Ihre Ansprechperson:

Herr Thomas Rilke

+41 44 365 77 44